Lesung und Musik

Dieser Part befindet sich im Aufbau 😉 | Hier schon mal eine Eindruck des aktuellsten Projekts:

Der Ton der Glocken über dem Meer

Eine literarisch-musikalische Collage im Rahmen der interdisziplinären Lesereihe LESEN IM PFLUG.
14.11.2017 | Künstlerhaus Goldener Pflug in Halle (Saale)
Es las:
Christine Hoba aus ihrem Erzählband „Der Ton der Glocken über dem Meer“,
Musik: Toralf Friesecke und Anna Maria Zinke
Ausstellung: Luzia Werner (Bilder und Objekte)

 

Photos: Peter Berg

Die Musikstücke, die zwischen den Texten von Christine Hoba gespielt wurden, sind vorher von den beiden Musikern gemeinsam erarbeitet worden. Dabei waren und sind die Geschichten von Hoba Ausgangspunkt und Inspiration.
Das Instrumentarium reicht von Piano und Didgeridoo über Trommeln und kleinere Perkussionsinstrumente wie Kalimbas und WahTubes sowie Geräusche, Sounds und Klänge, die hier noch nicht alle verraten werden sollen.
Die Begegnung der drei Künstler hat Spuren hinterlassen und Lust auf mehr. Die literarisch-musikalische Zusammenarbeit wird weiter gehen…

Die Reihe „Lesen im Pflug“ wird initiiert von Dorothée Leipoldt, Lektorin und Autorin.
Die Lesereihe findet 2 x jährlich im Künstlerhaus Goldener Pflug statt.

Künstlerhaus Goldener Pflug
Alter Markt 27
06108 Halle (Saale)
www.kuenstlerhausgoldenerpflug.de

 

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: